Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

剣 (Japanisch)[Bearbeiten]

Kanji[Bearbeiten]

 

 
Radikal
Strichzahl 10
On-Lesung けん KEN
Kun-Lesung つるぎ tsurugi

Alternative Schreibweisen:

  • (Traditionell)

Strichreihenfolge:

  • 剣-red.png   von schwarz nach rot

Referenzen und weiterführende Informationen:

  • Unihan-Eintrag 5263 bei unicode.org



Substantiv (つるぎ)[Bearbeiten]

[1]Katana (日本刀), berühmter japanischer Schwerttyp. Er wurde früher von den Samurai getragen.

(つるぎ, tsurugi)

Umschrift:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Alternative Schreibweisen:

 → en

Bedeutungen:

[1] Schwert
[1a] konkret: Schwert aus Japan

Anmerkung:

Die Bezeichnungen für Waffen und Kampfkünste aus Japan wurden für das Deutsche meistens gleich aus der lateinischen Lesung der japanischen Wörter übernommen.

Synonyme:

[1]

Oberbegriffe:

[1] 武器

Unterbegriffe:

[1] Japanische Schwerttypen: 日本刀 (Katana), 短刀 (Tantō), 脇差 (Wakizashi)

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] 武士

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Japanischer Wikipedia-Artikel „

Substantiv (けん)[Bearbeiten]

(けん, ken)

Alternative Schreibweisen:

 → en

Umschrift:

Aussprache:

IPA: [keɴ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Schwert
[2] Säbel
[3] Klinge
[4] Bajonett
[5] Stich
[6] Zeiger

Herkunft:

chinesisch: Pinyin: jiàn, Wade-Giles: chien4

Synonyme:

[1] つるぎ
[4] 銃剣
[6] 短剣

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

剣術; Kenjutsu, wörtlich:Schwertkunst
剣道; Kendō, wörtlich:Weg des Schwertes“
手裏剣; Shuriken, wörtlich: „versteckte Handwaffe“; japanische Wurfwaffen; oft auch konkret für Wurfstern
剣玉 (ein Spiel), 木剣 (Bokken), 真剣 (Ernst), 剣客 (Schwertkämpfer), 剣戟 (Waffen), 剣士 (Fechter), 剣呑 (riskant), 剣法 (kempō)

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Japanischer Wikipedia-Artikel „