π

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

π (International)[Bearbeiten]

Symbol[Bearbeiten]

π
16. Buchstabe des griechischen Alphabets
Majuskel: Π
Unicode
Bezeichnung greek small letter pi
Block Griechisch und Koptisch
Nummer U+03C0
TeX
Code \pi
Ergebnis \pi
Web-Kodierung
HTML π (dezimal)
π (entity)
in URLs %CF%80
[1] Mosaik an der Technischen Universität Berlin → WP

Bedeutungen:

[1] der griechischer Buchstabe Pi als Minuskel
[2] Mathematik: die Kreiszahl, eine transzendente Konstante mit einem Wert von ungefähr 3,141592

Gegenwörter:

[1] Majuskel: Π

Beispiele:

[2] Der Flächeninhalt eines Kreises wird mit der Formel \pi\cdot r^2 berechnet.
[2] e^{\mathrm i\pi}+1=0


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „π

π (Altgriechisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Flexion?

Buchstabe, Substantiv, m / f / n / u (?)[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
Genitiv
Dativ
Akkusativ
Vokativ

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] 16. Buchstabe

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wilhelm Pape, bearbeitet von Max Sengebusch: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch-deutsches Handwörterbuch. Band 1: Α–Κ, Band 2: Λ–Ω. 3. Auflage, 6. Abdruck, Vieweg & Sohn, Braunschweig 1914. Stichwort „Wort“.
[1] Henry George Liddell, Robert Scott, revised and augmented throughout by Sir Henry Stuart Jones with assistance of Roderick McKenzie: A Greek-English Lexicon. Clarendon Press, Oxford 1940. Stichwort „π“.
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


π (Neugriechisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Flexion?

Buchstabe, Substantiv, m / f / n / u (?)[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
Genitiv
Akkusativ
Vokativ

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] 16. Buchstabe

Herkunft:

siehe beim Altgriechischen

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1]