überarbeiten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

überarbeiten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, untrennbar[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich überarbeite
du überarbeitest
er, sie, es überarbeitet
Präteritum ich überarbeitete
Konjunktiv II ich überarbeitete
Imperativ Singular überarbeite!
Plural überarbeitet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
überarbeitet haben
Alle weiteren Formen: überarbeiten (Konjugation)

Worttrennung:

über·ar·bei·ten, Präteritum: über·ar·bei·te·te, Partizip II: über·ar·bei·tet

Aussprache:

IPA: [ˌyːbɐˈaʁbaɪ̯tn̩], Präteritum: [ˌyːbɐˈaʁbaɪ̯tətə], Partizip II: [ˌyːbɐˈaʁbaɪ̯tət]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] transitiv: etwas, das man schon einmal bearbeitet hat noch einmal bearbeiten, um Fehler zu entfernen oder es zu verbessern
[2] reflexiv: mehr arbeiten, als man körperlich oder psychisch leisten kann, ohne gesundheitliche Schäden davonzutragen

Herkunft:

Ableitung (Derivation) vom Verb arbeiten mit dem Präfix (Derivatem) über-

Synonyme:

[2] sich verausgaben, sich überanstrengen, sich erschöpfen

Beispiele:

[1] Den Aufsatz kannst du so nicht abgeben, den musst du noch einmal überarbeiten.
[1] Unsere Firma lässt für mehrere Hundert Euro den Internetauftritt überarbeiten.
[2] Ich bin krank geschrieben, weil ich mich letzte Woche überarbeitet habe.

Wortbildungen:

Überarbeitung, überarbeitet

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überarbeiten
[1, 2] canoo.net „überarbeiten
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonüberarbeiten
[1, 2] The Free Dictionary „überarbeiten