Önanthsäure

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Önanthsäure (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Önanthsäure die Önanthsäuren
Genitiv der Önanthsäure der Önanthsäuren
Dativ der Önanthsäure den Önanthsäuren
Akkusativ die Önanthsäure die Önanthsäuren

Alternative Schreibweisen:

Oenanthsäure

Worttrennung:

Önanth·säu·re, Plural: Önanth·säu·ren

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] farblose, viskose, brennbare, organische Säure

Abkürzungen:

[1] CH3(CH2)5COOH

Herkunft:

Zusammensetzung von griechisch οἶνος (oinos) "Wein" und Säure, da die Säure erstmals im Rückstand von Weinhefe entdeckt wurde.

Synonyme:

[1] Heptansäure

Oberbegriffe:

Alkansäure, Carbonsäure, Fettsäure, Säure, Chemikalie

Beispiele:

[1] Die Önanthsäure gilt als giftig, ihre Ester sind Bestandteil der Fuselöle.

Charakteristische Wortkombinationen:

Salz der Önanthsäure: Önanthat

Wortbildungen:

[1] Önanthsäureester

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Önanthsäure
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonÖnanthsäure